Bild: z.V.g. 
Modern und mit neuem Glanz kommt die wohnliche Küche daher.
1/2 Bild: z.V.g. Modern und mit neuem Glanz kommt die wohnliche Küche daher.
Bild: z.V.g. 
Selbst hier verweilt man gerne: im neuen Badezimmer der Guggizunft.
2/2 Bild: z.V.g. Selbst hier verweilt man gerne: im neuen Badezimmer der Guggizunft.
14.08.2019 08:00

Zunftlokal der Guggizunft zu Olten

Mit fast 500 Helferstunden und einer guten Zusammenarbeit mit Materialsponsoren konnte das Projekt neue Küche und WC Anlage im Zunftlokal der Guggizunft Olten ausgeführt werden.

Olten Dank einer Vielzahl von Berufen, welche in der Zunft verteten sind, wurden fast alle Arbeiten durch die Guggis selbst ausgeführt. Ob Plattenarbeiten, Schreinerarbeiten, Gipser und Maler, wie auch die Elektroarbeiten. Einzig für die Sanitärarbeiten wurden die Mitglieder von zwei Sponsoren tatkräftig unterstützt. Keine Arbeit war den Zünftler zu wieder und wurde minutiös nach Bauprogramm erledigt. Das Zunftlokal, das übrigens gemietet werden kann, steht nun ab sofort wieder in neuem Glanz zur Verfügung an der Baslerstrasse 12 in 4632 Trimbach. Die Infrastruktur für bis zu 200 Gäste steht bereit. In Kürze beginnen auch wieder die offiziellen Trainingsabende der Guggenmusik und die der Sängern, gleichzeitig hat die Wagenbauclique bereits die Arbeiten am neuen Motto-Wagen aufgenommen. Neumitglieder und Interessiert sind jederzeit willkommen, an einer Probe teilzunehmen und den tollen Guggisound mit einer einzigartigen Kameradschaft zu erleben. Melden unter info@guggizunft.ch.

Ein Dank geht auch an den Haupt- sowie die Sanierungs- und Materialsponsoren: Sabag AG Hägendorf und Biel, Senn AG Oftringen, Suder Holzbau Hägendorf, Bruno Poggio AG Hägendorf, Alex Ackermann AG Wolfwil, Mapei Schweiz AG und Bär Haustechnik AG Aarburg.