Bild: z.V.g.
1/1 Bild: z.V.g.
08.09.2019 16:00

Seitenwechsel bei Vollmond

Für die Herbstsaison wechselt Michel Spiess die Seiten und lädt am 14. September zur Vollmondwanderung von Kappel aus auf den Born ein.

Kappel Diese Route ab Kappel ist etwas weniger anstrengend und lässt beim Gehen Zeit, die wunderbare Landschaft in der ersten Herbststimmung zu geniessen. Der Geruch der Erde, ein Knacken im Unterholz, der Reiz im Dunkeln zu gehen – alles inklusive auf dem Vollmond-Spaziergang. Vom Born-Chäppeli aus Richtung Wald zum Känzeli führt der Weg weiter über den "Amerikaner Schlag" und zurück über die Waldegge zum Ausgangspunkt. Die Rundwanderung dauert etwa zwei Stunden.

Es ist ein abenteuerlicher Spaziergang auf den mystischen Hausberg und wenn Michel Spiess dann im Licht des Vollmonds zu erzählen beginnt und seine wundersamen Born-Geschichten an den Schauplätzen zum Besten gibt, kann es ganz schön unheimlich werden.

Treffpunkt zur Vollmondwanderung am Samstag, 14. September, ist um 20 Uhr beim Bornchäppeli in Kappel; ohne Anmeldung. Nach glücklicher Rückkehr zahlt jede und jeder 10 Franken in die Vollmondkasse. Rückfragen bitte direkt an Michel Spiess: 079 917 70 07.

Marlise Egger Andermatt