Bild: z.V.g. 
Das Konzert findet in der reformierten Kirche Lostorf statt.
1/1 Bild: z.V.g. Das Konzert findet in der reformierten Kirche Lostorf statt.
11.09.2019 12:00

Liubov Nosova und Judith Simon spielen in der Kirche Lostorf

Am Sonntag, 22. September, findet in der reformierten Kirche in Lostorf um 17 Uhr ein Orgel-Piano-Saxophonkonzert statt.

Lostorf Mit Herzblut auf ihren Instrumenten holen Liubov Nosova und Judith Simon die Zuhörer aus dem Alltag. Mit feurigen, fröhlichen, bestimmten bis zu zarten Klängen, welche Komponisten wie Jérôme Naulais, Sergei Rachmaninoff bis zu Denis Bédard schrieben.

Liubov Nosova ist übrigens die Organistin in Obergösgen, Lostorf, Stüsslingen und anderswo, mit abgeschlossenem Konzertdiplom. Sie übt ihre Konzerttätigkeit international in Deutschland und Frankreich aus. Eine glückliche Fügung (ein Gottesdiensteinsatz, welchem bereits mehrere folgten) hat diese zwei Musikerinnen zusammengebracht, so sehr, dass sie auch zusammen konzertieren wollen. Das genaue Programm wird am Konzert aufliegen. Es wird eine angemessene Kollekte erhoben.

pd