21.11.2019 07:35

Kälteanlage doch noch deutlich genehmigt

Olten Viel zu reden gab an der Parlamentssitzung der Stadt Olten vom 20. November der Investitionsbeitrag der Einwohnergemeinde in der Höhe von 725'000 Franken an die Sportpark Olten AG zur Erneuerung der Kälteanlagen. Ein Rückweisungsantrag von Luc Nünlist (SP), der eine Vorlage mit klareren Aussagen punkto weiteren Investitionen und Steuern verlangte, wurde mit 24:10 Stimmen bei 1 Enthaltung abgelehnt. Das Parlament stimmte der Vorlage schliesslich mit 27:4 Stimmen bei 4 Enthaltungen zu. Die Vorlage untersteht dem fakultativen Referendum. Der ebenfalls behandelte Finanz- und Investitionsplan 2020-2026 wurde vom Parlament als besser als sein Vorgänger gewürdigt. Es nahm schliesslich einstimmig Kenntnis vom Finanz- und Investitionsplan. sko